Internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis M varikosemaster.info|internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis.


Alle an der Behandlung von Patienten beteiligten Personen arbeiten an der patientenbezogenen Phlebitis und Thrombophlebitis. einschl.: Endophlebitis.

Dabei kommt dem Wiederfinden eine besondere Bedeutung zu. Es dient dazu, sich selbst oder andere an etwas zu erinnern, Informationen anderen mitzuteilen Kommunikation sowie Entscheidungen abzuleiten, zu rechtfertigen oder zu analysieren. In diesem Sinn ist Wiederfinden das gleiche wie Benutzen der dokumentierten Informationen. Es geht also nicht nur darum, viele Daten zu sammeln oder zu ordnen, sondern das Ziel ist es, alle notwendigen und möglichst keine unnötigen Daten zu sammeln und diese so aufzubereiten, dass die später gestellten Fragen erschöpfend, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, vollständig und einfach beantwortet werden können.

Wir beschränken uns im folgenden im wesentlichen auf die patientenbezogene medizinische Dokumentation, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, die für die internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis Tätigkeit am wichtigsten ist. Alle an der Behandlung von Patienten beteiligten Personen arbeiten an der patientenbezogenen medizinischen Dokumentation mit.

Dabei handelt es sich um Ärzte, Schwestern und Pfleger, medizinisch-technisches Personal und Verwaltungspersonal. Auch der Patient selbst kann die medizinische Dokumentation durch eigene Aufzeichnungen ergänzen.

Seit einigen Jahren gibt es in Deutschland auch speziell für die medizinische Dokumentation ausgebildete Personen Medizinischer Dokumentar, Medizinischer Dokumentationsassistent. Beim niedergelassenen Arzt sind die Aufzeichnungen i, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis. Die medizinische Dokumentation erfolgt in allen Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere in der ärztlichen Praxis und im Krankenhaus.

Sie kontrollieren die einzelnen Schritte der Dokumentation und sorgen dafür, dass die Dokumentationsbelege vollständig und konsistent geführt werden. Da die Erlöse von der Qualität der Dokumentation abhängen siehe Abschnitt Diagnose-orientiertes Fallpauschalensystemwerden diese Einrichtungen auch als medizinisches Controlling bezeichnet.

Warum ist die medizinische Dokumentation wichtig? Die Dokumentationspflicht umfasst Anamnese, Diagnostik und Therapie. Die Aufzeichnungen müssen vollständig sein. Neben diesen formellen Aufzeichnungen kann der Arzt auch sogenannte informelle Notizen machen, indem er Vermutungen oder andere Angaben zur Gedächtnisstütze niederlegt.

Sie sind nicht Bestandteil der Patientenakte im engeren Sinne. Ärztliche Aufzeichnungen sind bis mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Auch die Weitergabe von ärztlichen Aufzeichnungen an Kollegen oder nichtärztliche Stellen ist festgelegt. Sie darf nur erfolgen, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, wenn sie im Interesse des Patienten liegt und z. Der Arzt hat dafür zu sorgen, dass die medizinische Dokumentation sorgfältig aufbewahrt wird.

Aufzeichnungen auf elektronischen Datenträgern, d. Der Eigentümer der Patientenakte ist bei niedergelassenen Ärzten der Arzt, bei Krankenhäusern die Klinik, nicht aber der einzelne Arzt. Der Patient hat grundsätzlich das Recht, jederzeit kostenfrei Auskunft über die gespeicherten Daten und Einsicht in die Patientenakte zu bekommen. Auskunft und Einsicht sollten aber unter der Verantwortung des behandelnden Arztes erfolgen, d.

Neben der Berufsordnung gibt es noch eine ganze Reihe von Rechtsvorschriften, die die medizinische Dokumentation betreffen Gesundheitsstrukturgesetz, Krankenhaus-Statistik-Verordnung, Bundespflegesatzverordnung, Bundesseuchengesetz, Strahlenschutzverordnung u.

Insbesondere mit den Gesetzen zur Gesundheitsreform seit wurde die Dokumentationspflicht wesentlich erweitert. Intensive medizinische Betreuung Die Medizin bietet heute nicht nur Hilfe bei lebensbedrohenden Krankheiten, sondern auch Vorsorge, Schmerzbehandlung, Empfängnisverhütung oder sportliche Leistungssteigerung. Der einzelne konsultiert heute viel häufiger einen Arzt als früher.

Die Krankenversorgung ist intensiver, vielseitiger und leistungsfähiger geworden. Dadurch ergeben sich viele patientenbezogene Informationen, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, die für die unterschiedlichen Anwendungen konsistent dokumentiert werden müssen. Vielmehr wechseln die Patienten häufig den Arzt. Die starke Zunahme des medizinischen Wissens hat zu einer Spezialisierung der Ärzte und zu einer Reihe neuer Heilberufe geführt. Aus beiden Gründen erhöht sich die Anzahl der Informationen je Patient.

Im Krankenhaus sind fast immer mehrere Ärzte an der Behandlung des Patienten beteiligt. Daher ist eine intensive Kommunikation zwischen den Beteiligten erforderlich. Chronische Krankheiten und Multimorbidität Chronische Krankheiten und Multimorbidität sind heute in der Bevölkerung vorherrschend und haben die Infektionskrankheiten verdrängt.

Dieser Sachverhalt erfordert einen erhöhten Dokumentationsaufwand, weil sich die Behandlung über längere Zeit hinziehen kann und viele verschiedene Aspekte gleichzeitig berücksichtigt werden müssen. Medizinische Forschung Auch internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis medizinische Forschung hat in den letzten Jahren sehr stark zugenommen.

Sie ist auf konsistente, valide Informationen über die Erkrankungen der Patienten angewiesen, die mit der medizinischen Dokumentation gewonnen werden können. Welche Ziele werden mit der medizinischen Dokumentation verfolgt? Die medizinische Dokumentation dient also sowohl dem Arzt als auch dem Patienten, der im Zweifelsfall die einzelnen Schritte der Behandlung nachprüfen kann.

Das betrifft auch die Erstellung von Gutachten für die Anerkennung von Berufskrankheiten oder Versicherungsleistungen. Mangelnde Führung und Aufbewahrung von Patientenakten schadet dem Patienten, weil wichtige Informationen bei einer erneuten Erkrankung nicht vorliegen und Rechtsansprüche u.

Die Beweislast liegt aber in diesem Falle beim Arzt, der die Durchführung und Unterlassung von Handlungen erklären muss, was ihm nur mit einer guten medizinischen Dokumentation gelingt. Erleichterung der Kommunikation Heute sind i.

Das erfordert eine intensive Kommunikation, die nur mit einer gut geführten medizinischen Dokumentation möglich ist.

Daraus ergibt sich auch, dass die einzelnen Elemente der medizinischen Dokumentation strukturiert und geordnet werden müssen. Im Gegensatz zu früher, wo der einzelne Arzt ein Ärztetagebuch führte, das individuell gestaltet sein konnte, weil nur er selbst auf die Informationen zugreifen musste, müssen die ärztlichen Aufzeichnungen insb. Berichte und Arztbriefe heute gewissen Standards entsprechen, damit alle beteiligten Personen sie problemlos benützen können.

Beurteilung des Krankheitsverlaufs, Entscheidungsunterstützung Der Verlauf einer Krankheit und der Erfolg einer Behandlung sind nur anhand von Aufzeichnungen zu erkennen. Die Kurve ist eine wichtige Unterlage bei der täglichen Visite. In diesem Sinne dient die medizinische Dokumentation direkt der Entscheidungsunterstützung. Die Qualitätskontrolle dient der besseren Behandlung der Patienten in der Zukunft. Ziel dabei ist es, insbesondere im Krankenhaus, die während der Patientenbehandlung erbrachten Leistungen transparent zu machen.

Hinzu kommt die gesundheitspolitische Abkehr von einer pauschalen Abgeltung der Leistungen mit einem Pflegesatz. Ziel ist eine individuelle Abrechnung, bei der nur die tatsächlich erbrachten Leistungen internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis abgegolten werden siehe Abschnitt Diagnose-orientiertes Fallpauschalensystem.

Statistiken über Verweildauer, Auslastungsgrad, Personalbindung u. Diese Parameter erlauben Aussagen über den Gesundheitszustand der Bevölkerung. Daher müssen die Zahlen der Erkrankten und Verstorbenen an die statistischen Ämter gemeldet werden. Basis dafür sind die Angaben in der Patientenakte. Datenbasis für die medizinische Forschung Auch für die medizinische Forschung können die Daten wichtige Anhaltspunkte für generelle, d.

So lassen sich z. Anzeichen für Nebenwirkungen von Medikamenten, Therapieerfolg und Prognose oder die Treffsicherheit von diagnostischen Verfahren ermitteln. Zunächst müssen einige Grundbegriffe der Dokumentation definiert werden. Ein Objekt oder Gegenstand ist ein beliebiger Ausschnitt der wahrnehmbaren oder vorstellbaren Welt.

Alle Objekte haben eine Menge von Eigenschaften trophischen Geschwüren der unteren Extremitäten Foto, durch die sie sich von anderen Objekten unterscheiden oder in denen sie mit ihnen übereinstimmen, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis.

Die Eigenschaften von Objekten werden durch Merkmale beschrieben. Ein Merkmal kann verschiedene Ausprägungen annehmen.

Welche Merkmale und Penza zu Krampfadern behandeln definiert werden, hängt von der Fragestellung bzw. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass die Ausprägungen disjunkt und erschöpfend sind, d. Objekte mit gleichen Eigenschaften lassen sich gedanklich durch Abstraktion zu einem Begriff oder Objekttyp internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis. Nominale und ordinale Merkmale sind qualitativintervallskalierte und verhältnisskalierte Merkmale quantitativ.

Zusammenfassung aller Krankheitszustände, die durch eine Entzündung der Lunge gekennzeichnet sind. In Wörterbüchern sind den alphabetisch sortierten Bezeichnungen der Begriffe ihre Definitionen gegenübergestellt Beispiel aus Pschyrembel: Akute oder chronische Entzündung des Lungenparenchyms, meist infektiöser, selten allergischer, chemischer oder Boot trophischen Geschwüren Genese.

Homonyme sind identische Bezeichnungen für unterschiedliche Begriffe. Antonyme sind Bezeichnungen für zwei Begriffe, die mindestens bezüglich eines Merkmals einen Gegensatz bilden, in den übrigen Merkmalen aber übereinstimmen. Synonyme sind unterschiedliche Bezeichnungen für denselben Begriff. Gleichartige Dokumente werden zu einem Dokumentationsobjekt zusammengefasst. Jedes Dokument bezieht sich auf ein Objekt und jedes Dokumentationsobjekt auf einen Begriff. Ein Dokument in diesem Sinne ist noch keine Urkunde.

Ein Dokumentationssystem ist ein technisches System zur Durchführung von Dokumentationsaufgaben. Dazu gehören Werkzeuge und Organisationsvorschriften.

Innerhalb eines Dokumentationssystems wird ein Begriff nur durch die Ausprägungen der gewählten Merkmale beschrieben. Im Adressregister sind das für eine Person z. Daten werden erhobenindem die Ausprägung internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis oder mehrerer Merkmals an einem Gegenstand bestimmt und aufgezeichnet wird.

Das kann je nach Typ als Freitext z. Hinzu kommen die Aufzeichnung mit Geräten z. Durch Standardisierung und Strukturierung mit Hilfe eines Dokumentationssystems werden Dokumente vergleichbar. Formale Vergleichbarkeit bedeutet, dass stets die gleichen Merkmale erfasst und die gleichen Bezeichnungen verwendet werden. Inhaltliche Vergleichbarkeit wird durch Festlegung der Wertemenge d.

Dadurch wird der Stellenwert einer bestimmten Ausprägung verdeutlicht, allerdings i. Für den Ernährungszustand werden die Ausprägungen kachektisch, mager, etwa Normgewicht, übergewichtig, adipös festgelegt.

Demgegenüber macht eine Freitextbeschreibung wie "Der Patient ist übergewichtig mit deutlichem Bauchansatz und unterentwickelter Muskulatur" internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis die Ausdrucksvielfalt eine Vergleichbarkeit praktisch unmöglich.

Neben der manuellen Eingabe mit einer Tastatur der Grad der Verletzung des fötalen Blutstroms auch Geräte z.

Bei der Datenerfassung sollte die Behandlung von sog. Dabei ist zu unterscheiden, ob ein Datum nicht vorliegt fehlende Information oder ob ein quantitatives Merkmal die Ausprägung "Null" bzw.


Internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis

Sie benötigen Adobe Acrobat Reader bzw. Die Berufung der Klägerin gegen das am November verkündete Urteil der 4. Zivilkammer des Landgerichts Arnsberg wird zurückgewiesen. Die Beklagten waren zur damaligen Zeit als Stationsärzte in dem Krankenhaus tätig. März wurde der Klägerin an der rechten Hand eine Verweilkanüle zwecks Durchführung einer Infusionstherapie angelegt. Ausweislich der Krankendokumentation klagte die Klägerin am An diesem Tag fand ein medizinisches Konsil statt.

Ausweislich des Arztbriefes vom Die Klägerin hat behauptet, die Beklagten hätten sie fehlerhaft behandelt. Die Braunüle sei erst nach dem Bei rechtzeitiger und konsequenter ärztlicher Diagnosestellung und Behandlung hätten sich die für sie ergebenden Folgeschäden nicht eingestellt.

Bis heute sei die Beugefunktion des 4. Hierdurch habe sie auch einen Verdienstausfallschaden erlitten. Das Landgericht hat Beweis erhoben durch uneidliche Vernehmung von Zeugen sowie durch Einholung eines schriftlichen Sachverständigengutachtens.

Sodann hat es die Klage mit der Begründung abgewiesen, Behandlungsfehler seien nicht feststellbar. Wegen weiterer Einzelheiten des erstinstanzlichen Sach- und Streitstandes wird auf die gewechselten Schriftsätze nebst Anlagen, das schriftliche Gutachten des Sachverständigen nebst Ergänzung, auf das Protokoll zur mündlichen Verhandlung und auf die Entscheidung des Landgerichts Bezug genommen.

Der Internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis stehen die geltend gemachten Ansprüche auf Zahlung eines angemessenen Schmerzensgeldes, auf Mechnikov Varizen und Feststellung nicht zu.

Vertragliche Ansprüche bestehen zugunsten der Klägerin schon deshalb nicht, weil ein Vertrag zwischen der Klägerin und den beklagten Ärzten nicht zustandegekommen ist. Die Klägerin ist gesetzlich krankenversichert; der sog. Das verkennt die Klägerin auch selbst nicht Bl. Der Klägerin stehen gegen die Beklagten auch keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung zu. Dabei kann es im Ergebnis offen bleiben, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, wie weit die Beklagten jeweils an der Behandlung der Klägerin beteiligt waren und wen deshalb konkret ein Behandlungsvorwurf treffen könnte.

Der Senat folgt dabei den Ausführungen des gerichtlichen Sachverständigen Prof. Ihre Ausführungen führen nicht zu begründeten Zweifeln an der Richtigkeit der Erkenntnisse des gerichtlichen Sachverständigen.

Ergänzend wird auf die zutreffenden Ausführungen des Landgerichts in der angefochtenen Entscheidung Bezug genommen. Die Infusionstherapie und damit das Anlegen der sog. Der Sachverständige hat die Anlage der Braunüle nicht beanstandet, der Erstgutachter der Kommission hat die Infusionstherapie als notwendig bezeichnet Bl. Die Erforderlichkeit und damit die Indikation für die Braunüle wird von keinem der Gutachter in Zweifel gezogen, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis.

Eine unterbliebene Desinfektion vor dem Anlegen der Braunüle hat die Klägerin nicht bewiesen. Zeugenbeweis hat sie nicht angetreten Bl. Die Desinfektion als solche ist durch Sachverständigenbeweis nicht feststellbar. Das zeigen auch die Ausführungen des gerichtlichen Sachverständigen und der Gutachter der Kommission, die keine Dokumentationsversäumnisse erwähnen.

Die Thrombophlebitis ist Vakuum-Massage und Krampfadern verzögert festgestellt worden. Es kann offen bleiben, ob überhaupt gezielte Kontrollen im Hinblick auf die richtige Lage der Braunüle etc. Nach ihren eigenen Aussagen Bl. Hierauf wurde sachgerecht reagiert, wie die nachfolgenden Ausführungen zeigen. Die Braunüle wurde nicht verzögert entfernt. Ausweislich der Krankenunterlagen wurde nach Feststellung der Thrombophlebitis am Diese Aussagen scheinen dem Sachverständigen zwar nicht zwingend, wie sich aus dem Kontext der ergänzenden sachverständigen Stellungnahme ergibt.

Dem entspricht die Aussage der Zeugin T, die am Abend des Da eine solche Dokumentation der Zeugin fehlt, gegen Die zeitgerechte Entfernung der Braunüle folgt auch aus den eigenen Erklärungen der Klägerin selbst. Darauf sei eine Lernschwester gekommen, die die Braunüle herausgezogen habe. Diese Aussage ist nur dann mit der Pflegedokumenation vereinbar, wenn die geschilderten Ereignisse an dem selben Tag erfolgten. Denn für den nächsten Tag sind im Pflegebericht keine Beschwerden an der rechten Hand verzeichnet, sondern erst wieder für den Bestätigt wird dies durch die Angabe, die rechte Hand sei mit Eiskühlung behandelt worden nach dem Ziehen der Brasnüle.

Das war ausweislich der Dokumentation erstmalig am Soweit die Gutachter der Kommission einen Behandlungsfehler in der verzögerten Entfernung der Braunüle sehen, entfällt dieser Vorwurf angesichts der vorstehenden Ausführungen. Der Einsatz eines Antibiotikums ist nicht verspätet erfolgt. Der Zweitgutachter sowie der Drittgutachter der Kommission sehen hierin offenbar einen ärztlichen Fehler Bl. Dessen Erfahrungen auch auf dem Gebiet der Wundbehandlung sind bekannt und nicht in Zweifel zu internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis. Demgegenüber sind dem Senat die Gutachter der Kommission unbekannt und von ihrem Fachwissen her nicht einschätzbar.

Eine weitere Aufklärung ist nicht möglich. Ausweislich des Beweisbeschlusses wurde der Sachverständige auch danach befragt, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, ob internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis Operation des Abszesses hätte vermieden oder rechtzeitig hätte durchgeführt werden können.

Das impliziert die Frage, ob der Eingriff ggfs. Das hat der Sachverständige verneint, der keine Fehler feststellen konnte. Die Aussagen der Gutachter der Kommission sind diesbezüglich nicht eindeutig.

Soweit hier möglicherweise Bl. Anders mag die Sachlage etwa bei der Anlage eines zentralvenösen Zugangs im Halsbereich zu beurteilen sein.

Die Risiken bei einer Kanüle im Handbereich sind nicht anders einzuschätzen als die einer intramuskulären Injektion. Insoweit besteht nach der ständigen Rechtsprechung des Senats keine Internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis, weil die hierdurch bedingten Risiken wie insbesondere Infektion und Wundheilungsstörungen jedem Patienten bekannt sind.

Bei einer Verweilkanüle an der Hand verhält sich das nicht anders. Den ihr obliegenden Beweis hat sie nicht erbracht. Gründe für eine Beweiserleichterung bestehen nicht.

Zwar gehen die Gutachter der Kommission offenbar von einer bakteriellen Wie Geburt an der Vulva Krampfadern geben und damit insoweit von einer Ursächlichkeit aus Bl.

Entsprechend sieht der Sachverständige den Verlauf als schicksalhaft an. Hier klicken für erweiterte Suche Suchen, internationales Protokoll Behandlung von Thrombophlebitis. Juni - Az.


HGL 032 Thrombose - SD PAL/ HGL 032 Thrombosis - SD PAL

Related queries:
- trophischen Geschwüren Behandlung Ufa
Arzneimittel für krampfadern an den fu?en behandlung von volksmittel Schwangere Krampfadern kalber krampfadern Die Behandlung von Thrombophlebitis .
- Lieferung von Krampfadern der Gebärmutter
Informationen zu Infektionsweg, Symptomatik, Therapie und Prävention von Infektionen mit Chlamydien.
- Krampfadern Plexus
Die Klägerin kann die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung in Höhe von % des U’arm eine Thrombophlebitis, aus der ärztlichen Behandlung im Rahmen.
- Krampfadern an den Beinen Laserbehandlung
Informationen zu Infektionsweg, Symptomatik, Therapie und Prävention von Infektionen mit Chlamydien.
- Folge der Expansion von Krampfadern
Die Klägerin kann die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung in Höhe von % des U’arm eine Thrombophlebitis, aus der ärztlichen Behandlung im Rahmen.
- Sitemap